Best Practice f├╝r Online-Lernen

Jetzt wo Sie die viele Vorteile von dem Online-Lernen kennen­čśë Lass uns einen Blick auf einigen Best Practice für das Online-Lernen werfen. Gibt es gute und schlechte Verfahren für das Online-Lernen? Was müssen Sie beachten bevor Sie mit dem Online-Lernen los legen?

Vorbereitung

Bereiten Sie sich vor; das Lernmaterial und Ihre Teilnehmer. Stellen Sie Erwartungen auf. Untersuchungen zu folge dann waren die meist erfolgreiche Insitutionen, die Institutionen die vorab Ihre Schüler erklärt haben, warum das Online-Lernen implementiert wurde, wie die Vorteile für die Schüler waren und welche Erwartungen es an die Schüler gab. Daher nachdem Sie sich für das Online-Lernen für Ihre Organisation entschieden haben, dann vermitteln Sie vor die Implementierung Ihre Zielsetzung, erläuftern Sie dabei, dass es das leben von den Schülern vereinfachen wird und wie sie ihre Ausbildung und Karriere durch die Onlinekurse verbessern können. Diese Vorbereitung ist sehr wichtig um engagierte und motivierte Teilnehmer zu sichern.

Organisieren

Organisieren Sie das Lernmaterial in nachvollziehbaren Schritten. Richten Sie Ihren Kurs ein somit es einfach ist in dem Kurs zu navigieren. Überprüfen Sie alle Links um zu sichern, dass die funktionieren und aktuell sind. Teilen Sie den Text in kleinen Sätzen die einfach zu lesen und verstehen sind. Sie können Punktform, Videos und Bilder verwenden um den ganzen Prozess interessant zu gestalten. Fügen Sie Übungsfragen nach einem langen Textabschnitt oder Video hinzu um zu überprüfen, was die Teilnehmer soweit verstanden haben.

Geben Sie Support

Online-Unterricht/-Lernen sollte Ihre Arbeit erleichtern und nicht schwieriger gestalten. Wir verstehen aber, dass es immer noch erforderich ist Ihre Schüler zu unterstützen wenn erforderlich. Sie können Kontaktinformationen auf der Introduktionsseite von Ihrem Kurs oder Ihrer Prüfung hinzufügen.

Zielsetzung

Das Online-Lernen erlaubt die Schüler mehr Autonomie und ein Gefühl von mehr Kontrolle (oder Beherschung) von ihrem eigenen Lernen. Die Schüler die komplette Freiheit zu geben, verleiht nicht das Gefühl von Autonomie. Sie werden eher ein Gefühl von Panik spüren, weil sie nicht wissen, was sie machen müssen. Um das Gefühl von Autonomie zu spüren, dann sind Grenzen und eine klare Zielsetzung erforderlich. Dies kann durch Aktivitäten oder Tests mit Deadlines (Datum und Zeit) erfolgen, somit die Schülen zum nächsten Niveau erlangen.

Die Ergebnisse analysieren

Nachdem die Schüler Ziele oder Teile von Ihrem Unterricht erreicht haben, können Sie die Ergebnisse und Statistiken analysieren. Nicht nur werden die Stärken von Ihren Schülern angezeigt, aber auch wie Sie als Lehrer/Coach Ihren Methoden und das Lernmaterial verbessern können.

Anpassungen

Nachdem Sie die Ergebnisse und Feedback von den Schülern erhalten haben, können Sie Anpassungen oder Aktualisierungen von dem Lernmaterial vornehmen.

Schon heute loslegen!

Schlie├čen Sie sich fast 1 Million Nutzern an und testen Sie unser tolles Werkzeug.

Kostenlos registrieren