Welche Typen von Evaluierungen gibt es?

Es gibt unterschiedliche Typen von Evaluierungen für Schulungen. Jede Evaluierung hat unterschiedliche Eigentschaften; vor, während und nach dm Unterricht. In diesem Bericht erfahren Sie mehr über diese Evaluierungen die Sie einsetzen können. Erfahren Sie mehr über die Definition von Evaluierungen.

Vor-Evaluierung oder überprüfende Evaluierung

Vor dem Unterricht, ist es wichtig zu wissen welche Schüler Sie in der Klasse haben werden. Ihr Ziel ist es herauszufinden welche Stärken und Schwächen Ihre Schüler haben und den Wissenssstand vor dem Unterricht. anhand von diesen Informationen, können Sie den Unterricht vorbereiten.

Formative Evaluierung

Formative Evaluierungen werden in dem Anfang von Ihrem Unterricht eingesetzt. Das Ziel ist das Lernen von den Schülern zu beobachten und Feedback zu geben. Es hilft Ihnen die Lücken in Ihrem Unterricht festzustellen. Basierend auf diesem Feedback, können Sie auf die Weiterentwicklung von Ihrem Lernmaterial fokosieren.

Summative Evaluierung

Summative Evaluierungen werden dafür eingesetzt um festzustellen in wie fern die Unterrihtsziele am Ende erzielt worden sind. Es stellt dabei noch mehr fest: wie Effektiv der Unterricht war und die langfristinge Vorteile. Diese Vorteile können durch Beobachtung von Ihren Schülern festgelegt werden. Sie können wie sie das Wissen und die Fähigkeiten einsetzen.

Erfahren Sie mehr über formative und summative Evaluierungen.

Bestätigende Evaluierung

Wenn Sie Ihr Lernmaterial in dem Unterricht implementiert worden ist, dass ist es erforderlich es zu evaluieren. Ihr Ziel ist es herauszufinden ob der Unterricht nach z.B. einem Jahr immer noch aktuell ist. Eine bestätigende Evaluierung ist eine erweiterte Form von einer summativen Evaluierung.

Norm-referenzierte Evaluierung

Diese Evaluierung vergleicht die Leistung von einem Schüler mit einer durchschnittlichen Norm. Es kann z.B. die nationale Durchschnitt für den Geschichtsunterricht sein. Ein anderes Beispiel kann den Vergleich zwischen dem Durchschnitte der Klasse und dem Durchschnitt der ganzen Schule sein.

Kriterium-bezogende Evaluierung

Es vergleicht die Leistungen von einem Schüler mit einer vordefinierten Reihe von Kriterien. Es prüft was der Schüler an einem bestimmten Punkt in dem Unterricht wissen müsste. Kriterium-bezogene Tests werden dafür verwendet um spezifische Fähigkeiten und Wissen zu messen, es evaluiert das Curriculum.

Ipsative Evaluierung

Es vergleicht die Leistung von dem schüler mit früheren Leistungen von dem Schüler. Ziel ist es die eigene Entwicklung zu stärken. Sich nur mit anderen Schülern zu vergleichen kann schlecht für die Selbstbewusstsein sein. 

Erfahren Sie mehr über Evaluierungen - Methoden und Strategien.

Nützliche Quellen

Edudemic
Education.com

Schon heute loslegen!

Schließen Sie sich fast 1 Million Nutzern an und testen Sie unser tolles Werkzeug.

Kostenlos registrieren