Vor- und Nachteile von einem Onlineprüfungssystem

Um einen der besten Fußballspieler aller Zeiten, Johan Cruijff zu zitieren: "elk voordeel heb zijn nadeel", holländisch für "Jede Vorteil hat einen Nachteil". So ist es auch mit einem online Prüfungssystem.

Was sind die Vorteile von einer Onlineprüfung?

Ein online Prüfungssystem hat reichlich von Vorteilen:

  1. Es spart Papier. 
    Sie müssen nicht die Prüfung für Ihre Schüler ausdrucken und verteilen. Da freuen sich die Bäume - ja, alle freuen sich!
  2. Es spart Zeit. 
    Sie können eine Prüfung so einstellen, dass es automatisch die Benotung ausführt. Wenn Sie nur Mehrfachauswahlfragen verwenden, müssen Sie nicht die Prüfung benoten. Das Onlinesystem übernimmt den ganzen Umständen. Ganz automatisch. 
  3. Es spart mehr Zeit.
    Das Verteilen von der Prüfung kostet keine Zeit. Laden Sie einfach die Emailadressen von Ihren Schülern hoch und senden Sie eine Einladung. Nach der Prüfung bekommen die Teilnehmer direkt ihre Ergebnisse angezeigt.
  4. Es ist für Sie kostensparend.
    Sie müssen kein Papier kaufen, Emails versenden ist kostenlos. Obendrauf sparen Sie die Logestik: Ihre Schüler müssen nicht in einem Klassenzimmer zusammen kommen um die Prüfung durchzuführen. Sie können es innerhalb der festgelegten Zeit auf Ihrer eigenen Einheit durchführen. Sie müssen kein Klassenzimmer mieten und Sie müssen keinen Aufseher zahlen. 
  5. Es ist für den Schüler kostensparend. 
    Schüler müssen nicht an einem bestimmen Ort reisen um an die Prüfung teil zu nehmen. Daher selbst für Schüler, die etwas abseits wohnen, ist es möglich ohne Stress die Prüfung durchzuführen. 
  6. Es ist sicherer.
    Sie können eine große Fragenbank mit vielen Fragen erstellen. Jeder Schüler bekommt eine zufällig ausgewählte Frage aus dieser Fragenbank. Die Teilnehmer können die Fragen unter sich nicht austauschen, was auf Papier eher vorkommen kann ;)
     

Was sind die Nachteile von einer Onlineprüfung?

Nun die nachteile:

  1. Sie müssen darauf achten, dass Ihre Schüler die Prüfung auf ihrer eigenen Einheit und zur eigener Zeit durchführen werden - es gibt kein Aufsehen, daher müssen Sie Ihre Fragen so gestalten, dass sie zu diesem Situation passen. Sie müssen Fragen stellen, wo die Antworten nicht einfach in Bücher oder im Netz nachgeschlagen werden können. Sie können einen Timer pro Frage hinzufügen, somit es keine Zeit gibt um die Antworten nachzuschlagen.
  2. Fragen mit offener Text ist auch eine Möglichkeit, aber es gibt dafür keine automatische Auswertung, dass müssen Sie selber vornehmen.
  3. Ein Onlinesystem ist ein bisschen mehr anfällig für Schummel. Darauf müssen Sie achten, wenn Sie Ihre Prüfung erstellen. Möchten Sie die Ergebnisse direkt nach der Prüfung anzeigen? Wenn ja, dann sollen Sie eine Fragenbank erstellen um somit Schummeln zu vermeiden. Fragen und Antworten von einer Fragenbank an die Schüler zu vertreilen ist in Ordnung, denn Sie müssen alle Fragen und Antworten auswendig lernen. Wenn sie fertig sind, meistern sie das Mernmaterial.

Jetzt kennen Sie die Vor- und Nachteile von einer Onlineprüfung, eventuell möchten Sie mehr erfahren über Unterschied zwischen einer Übung und einer Prüfung. 

Warum ein online Prüfungssystem verwenden?

Es gibt viele Gründe warum Sie ein online Prüfungssystem verwenden sollen, aber der Hauptgrund sind die viele Vorteile, die Sie durch so einem online System gegenüber ein traditionelles System bekommen. Erfahren Sie mehr über unser Softwareanforderungen.

Schon heute loslegen!

Schließen Sie sich fast 1 Million Benutzern an und testen Sie unser tolles Tool.

Starten Sie noch heute Ihre kostenlose Testversion